Letztes Feedback

Meta





 

Über

Ich denke, dass ich ein Mensch bin, der denn Sinn des Lebens erkannt hat und hoffend auf die Welt schaut, um die Wahrheit weiterzugeben,die meiner Meinung nach, einzig und allein Jesus Christus ist,der dem alles gebührt, dem alles Leben gehört und somit auch wir.Wir Menschen möchten unsere eigenen Richter, Herrscher und Götter sein.Das können wir aber nicht.Wir haben nur ein Leben, indem wir uns entscheiden müssen, an wen oder was oder ob wir überhaupt glauben.(Blaise Pascal Theorie) Ich möchte mein Empfinden zu der Welt in Gedichten niederfassen und somit all meine Werke Gott widmen. Contra vim mortis non est medicamen in hortis (Gegen den Tod ist kein Kraut gewachsen.(Salerno))

Alter: 19
 

Ich mag diese...



Mehr über mich...



Werbung